Fachbeiträge zum Thema Schweine

Archiv - Fachbeiträge Schweine aus vorhergehenden Jahren

Informationen für Tierhalter zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Von Dr. Karsten John, Schweinegesundheitsdienst

Die Afrikanische Schweinepest ist eine anzeigepflichtige Tierseuche, die ursprünglich auf den afrikanischen Kontinent beschränkt war, aber in den letzten Jahren zahlreiche Wild- und Hausschweinebestände in Mittel- und Osteuropa infizierte. Im Jahr 2007 gelangte die Seuche über einen georgischen Schwarzmeerhafen auf den europäischen Kontinent und breitete sich danach in die Nachbarländer aus. Zwischen 2012 und 2014 wurden weite Teile der Ukraine, Weißrusslands, der baltischen Staaten und Polens von der ASP befallen. Die Tschechische Republik meldete am 27.6.2017 einen ersten Fall an der Grenze zur Slowakei.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier nachlesen:

Links:
Informationen für Tierhalter zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP)


[zurück]